Neue Studie: “Ältere Migranten_innen im Stadtquartier” von Luigi Pantisano

Abstract

Luigi Pantisano: ‚Ältere Migranten_innen im Stadtquartier – Eine Fallstudie auf der Grundlage von drei Modellvorhaben des ExWoSt-Forschungsfeldes ‚Innovationen für familien- und altengerechte Stadtquartiere‘ (2008)

Diplomarbeit an der Universität Stuttgart, Städtebau Institut, Prof. Dr. Jessen

In der Diplomarbeit ‚Ältere Migranten_innen im Stadtquartier – Eine Fallstudie auf der Grundlage von drei Modellvorhaben des ExWoSt-Forschungsfeldes ‚Innovationen für familien- und altengerechte Stadtquartiere‘ werden spezifische Anforderungen der älteren Migranten_innen zu drei Themenschwerpunkten untersucht.

Die älteren Migranten_innen sind eine wachsende Bevölkerungsgruppe in vielen Stadtquartieren Deutschlands. Ihre Lebenslage wurde in dieser Diplomarbeit, basierend auf der bestehenden Alters- und Migrationsforschung, unter soziodemografischen und räumlichen Aspekten betrachtet.

Die drei durchgeführten Fallstudien haben dabei geholfen, die Herausforderungen für Stadtquartiere mit älteren Migranten_innen aufzuzeigen. Hierbei konnte in jeweils einem Stadtquartier ein Themenschwerpunkt vertieft werden. (‚Gemeinschaftseinrichtungen im Quartier‘ – Neue Vahr Nord, Bremen / ‚Gestaltung urbaner Freiräume‘ – Nauener Platz, Berlin / ‚Attraktives Wohnen im Quartier‘ – Pfingstweide, Ludwigshafen)

Dies ermöglichte einen Vergleich zwischen drei unterschiedlichen Bevölkerungsstrukturen und städtebaulichen Gegebenheiten. Zum einen konnte dadurch die Vorgehensweise von Akteuren in einem Stadtquartier im Umgang mit den älteren Migranten_innen aufgezeigt werden. Zum anderen wurden ihre Anforderungen an Gemeinschaftseinrichtungen, Urbane Freiräume und Ihre Wohnsituation im Stadtquartier festgestellt. Für die Stadtplanung konnten als Ergebnis dieser Diplomarbeit, im Umgang mit älteren Migranten_innen im Stadtquartier abschließend zehn allgemeine sowie räumliche Leitlinien definiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.