Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Ausschreibung von zwei Stellen als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an der Ruhr-Universität Bochum und am ILS - Dortmund

Liebe Mitglieder des AK Quartiersforschung,

wir möchten an dieser Stelle auf die Ausschreibung von zwei Stellen als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an der Ruhr-Universität Bochum und am ILS - Dortmund hinweisen.

Er (m/w/d) soll im DFG-geförderten Forschungsvorhaben „Soziale (Ent-)Mischung in Quartier und Schule? Segregationsdynamiken im Kontext elterlicher Schulwahl“, welches an der Ruhr-Universität Bochum sowie am ILS - Dortmund bearbeitet wird, mitarbeiten.

Die Stellenausschreibung richtet sich an Personen, die über gute Kenntnisse von Prozessen der residentiellen und schulischen Segregation und Interesse an der theoretischen Auseinandersetzung mit Themen der Quartiersforschung und Bildungsgeographie verfügen. Die Bewerber (m/w/d) sollen entweder in den quantitativen (Stelle Ruhr-Universität Bochum) oder qualitativen (Stelle ILS-Dortmund) Methoden ausgewiesen sein. Weitere Informationen sind den jeweiligen Ausschreibungen im jeweiligen Link zu entnehmen.

https://www.ils-forschung.de/wp-content/uploads/2020/07/fgs-wma-2020-4.pdf

https://www.stellenwerk-bochum.de/jobboerse/wissenschaftl-mitarbeiterin-wissmitarbeiter-mwd-2987-std-woche-3-jahre-bo-2020-07-05-316228

Einsendeschluss für eine Bewerbung per E-Mail ist der 28.08.2020.
Die Bewerbungsgespräche sind für den 29.09.2020 (Ruhr-Uni Bochum) und 30.09.2020 (ILS - Dortmund)  geplant.

Viele Grüße
Andreas Farwick
Heike Hanhörster